Aufgrund des hohen Bestellaufkommens sind bis auf Weiteres keine Neukunden- und Gastbestellungen möglich. Mehr Infos

Neuigkeiten

Aktuelle Nachrichten und spannende Neuigkeiten aus der Staudengärtnerei Gaißmayer finden Sie hier gesammelt auf einer Seite!

 


SONNENFLUT – Wie du noch in diesem Jahr ein komplettes sonniges Staudenbeet anlegst – einfach und Schritt für Schritt – startet Anfang April 2021
Sichern Sie sich noch schnell Ihren Platz!

Ein Online-Kurs von und mit Petra Pelz in Kooperation mit der Staudengärtnerei Gaissmayer

Auslöser für die Entwicklung ihres Kurses »SONNENFLUT« waren für die renommierte Landschaftsarchitektin Petra Pelz die Veränderungen, die der Klimawandel für unsere Gärten bedeutet. Die Pflanzenauswahl in vielen Gärten ist den heißer werdenden Sommern mit langen Trockenphasen nicht mehr gewachsen. Aber trotz klimatischer Umbrüche sind auch in Zukunft wunderschöne und dauerhaft funktionierende Pflanzengemeinschaften für sonnige Beete mit einer dem jeweiligen Standort angepassten Bepflanzung möglich. Wie das gelingt, vermittelt Petra Pelz mit großem Fachwissen und kreativen Ideen ihren Teilnehmenden des Kurses »SONNENFLUT«:

 

  • Ein klares Konzept hilft, die richtigen Pflanzen zu finden
  • Alle Teilnehmenden können eine hervorragende, leicht zu bedienende multifunktionale App nutzen
  • In fünf sorgfältig entwickelten, aufeinander aufbauenden Modulen wird das Wissen vermittelt und in Schritt-für-Schritt-Anleitungen zur Umsetzung erläutert
  • Wissen und Erfahrung, erworben in langjähriger Praxis, lehren, welche Pflanzen gut zusammenpassen, damit ein Blütenreigen übers ganze Jahr entsteht (egal, wie trocken es ist)
  • Viele Hilfsmittel wie Listen, Übersichten, umfangreiches Fotomaterial, geben Orientierung

Hier geht es zur Warte- und Anmeldeliste mit ausführlichen Informationen, was die Teilnehmenden erwartet:
petra-pelz.com/warteliste-sonnenflut/



Die neue Frühlingsausgabe von »Let it bloom« ist da

»Let it bloom. Ein Magazin über Blumen, Gärten und Menschen«, mit spannenden Portraits, kreativen Ideen, traumhaften Bildern rund um die Faszination und Schönheit der Natur.

Auf den Seiten 31-37 können Sie hinter die Kulissen unserer Gärtnerei schauen, denn Karin von Greenfingers hat uns auf der Jungviehweide besucht und einen eindrucksvollen Bericht verfasst. Wir freuen uns, in dieser Ausgabe mit diesem wundervollen Beitrag dabei sein zu dürfen.

Das Magazin kann direkt über die Website von Let it bloom erworben werden... oder Sie schauen einfach bei uns in der Gärtnerei vorbei. Wir freuen uns!




Deutscher Gartenbuchpreis 2021

Der Deutsche Gartenbuchpreis prämiert seit 2006 die besten Gartenbücher des Jahres. Am 12. März 2021 wurde er, diesmal pandemiebedingt im Rahmen einer virtuellen Veranstaltung, im Park von Schloss Dennenlohe verliehen:

Alle Preisträger

Video: Vorstellung der Preisträger

 


Sehr herzlich gratulieren wir deshalb besonders »unseren« Gewinner*innen des diesjährigen Gartenbuchpreises, freuen uns mit allen dreien und sind stolz, sie in unserem Gartenmagazin dabei zu haben – Anja Birne und Andreas Barlage im Autorenteam, Sven Beck mit seinem Gastbeitrag zum Museum der Gartenkultur.


Anja Birne

darf sich sogar über zwei Preise freuen:
Den ersten Preis erhielt sie in der Kategorie Bester Reiseführer für »Das große Buch der Gärtnerinnen und Gärtner«, und auch der zweite Preis dieser Kategorie ging an sie für ihr Buch »Die schönsten Gartenreisen in England«.

Andreas Barlage

darf sich über den dritten Preis in der Kategorie Bestes Buch zur Gartenlyrik oder -prosa für sein Buch »Wie kommt die Laus aufs Blatt« freuen.


Und last but not least gehen unsere Glückwünsche an den Blogger

Sven Beck,

der erst im letzten Jahr mit seinem Blog »Beetwunderung« begann und sozusagen aus dem Stand den ersten Preis in der Kategorie »Bester Gartenblog« gewann.





Sie Suchen Neuigkeiten und Informationen aus der Vergangenheit? Diese finden Sie in unserem Neuigkeiten-Archiv